NO*St.Charles Cizitalia

Geburtsdatum:     28.01.2020
Farbe:                       wildfarben
Geschlecht:            weiblich


Cizitalia ist unsere allererste Zuchtkatze und stammt aus der norwegischen Cattery "St. Charles".

Cizi ist eine ganz zarte und liebe Maus, die während ihrer verrückten 5 Minuten aber natürlich ganz rassetypisch durch die Bude toben kann...

Sie ist eine fantastische Mami, die ihre Kinder gerne in Sichtweite hat, dann aber sehr relaxt ist, auch was Besuch angeht.

Tequila Sunrise von Avalonscat

Geburtsdatum:     24.08.2021
Farbe:                       sorrel
Geschlecht:            weiblich


Tilly, wie wir den kleinen Schatz nennen, hat schon bewiesen, dass ordentlich Power in ihr steckt. Zusammen mit Cizitalia sorgt sie hier für jede Menge Action. Zu unserer Freude hat Cizi die Kleine vom Fleck weg adoptiert.

Schon jetzt tut der rote Wirbelwind lautstark kund, wo sie bei der Leistung ihrer menschlichen Dienstboten noch Verbesserungspotential sieht...  :-)

Wir sind unglaublich glücklich darüber, dass Tilly, wenn sie mal groß ist, unsere Zucht unterstützen wird.

Ehemalige

Natürlich dürfen auch diejenigen unserer plüschigen Lieblinge nicht fehlen, die uns zwar mittlerweile verlassen haben, aber in unseren Herzen immer bei uns bleiben werden...

 

Belana

Belana kam zusammen mit ihrer (Halb-)Schwester Loona zu uns. Ganz Diva schien sie meist über den Dingen zu stehen, wurde auf ihre alten Tage dafür aber umso schmusiger.
Im Alter von 15 Jahren ist sie leider an chronischer Nieren-Insuffizienz verstorben. Wir werden sie niemals vergessen.

Loona

Loona hat jeden kätzischen Neuzugang sofort willkommen geheißen und auch sämtliche Besucherherzen mit ihrer ruhigen offenen Art im Sturm erobert. Etwa elf Monate nach dem Tod ihrer Schwester Belana haben wir auch unsere Loona an Nierenversagen verloren. Sie hat unser Leben so viele Jahre bereichert und wir vermissen sie sehr.

 

Hazel

Catika's Hazel4BurntSienna hätte - wie der Name schon sagt - unsere erste Zuchtkatze werden sollen. Eine liebe, quirlige Maus, die uns nach kurzer, schwerer Krankheit ganz unerwartet und viel zu früh verlassen hat. Manche Dinge sind unbegreiflich und dieser Abschied tat ganz besonders weh.

 

Fleur

Mojana's Fleur du Coeur war unsere allererste Somali. Sie zog als reines Liebhabertier bei uns ein und hat uns komplett verzaubert. Besitzergreifend, den Kopf voller Flausen, ohne Angst, dafür absolut menschenbezogen. Mit nur 9 Jahren haben wir sie an eine inoperable Krebserkrankung verloren. Wir erinnern uns voller Liebe an sie.

 

© 2021  -  Lisa Ziehmer für Burnt Sienna