Cattery

Unsere kleine Hobby-Zucht liegt im schönen Pfälzer Bergland.

Unseren Katzen stehen ca. 140 qm Wohnfläche zur freien Verfügung. Außerdem haben sie die Möglichkeit, Sonne und frische Luft auf unserem 40 qm großen, katzensicheren Balkon zu genießen.

Wir züchten Somalis in den traditionellen Farben ruddy (wildfarben) und sorrel. In seltenen Fällen kann auch einmal ein Kätzchen in den Verdünnungsfarben blau oder fawn fallen.

Gesunde, gut sozialisierte Katzen sind für uns eine Selbstverständlichkeit und der Grundpfeiler unserer Zucht.

Optisch sind uns eine saubere, intensive Farbe sowie ein gutes Ticking sehr wichtig. Der Körperbau sollte elegant, aber wohlproportioniert sein. Besonders freuen wir uns darüber, wenn unser Nachwuchs die rassetypischen Ohrpinsel auch über das Kittenstadium hinaus im Erwachsenenalter behält.

Für unseren Zwingernamen haben wir uns entschieden, da der Farbton "Burnt Sienna" (auf deutsch: gebrannte Siena) den wunderschönen, warmen Grundton der wildfarbenen Somalis so absolut treffend beschreibt.

Wir sind eingetragenes Mitglied im 1. Kurpfälzer Rassekatzen Verband e.V.


 

Gesundheit


Da uns das Wohlergehen unserer Katzen sehr am Herzen liegt, sind für uns regelmäßige Gesundheits-Checks selbstverständlich.

Unsere Zuchttiere sind auf ihre jeweilige Blutgruppe sowie die typischen Erbkrankheiten PRA, PKdef und PL getestet (näheres hierzu unter dem Menüpunkt „Die Somali").

In regelmäßigen Abständen lassen wir unseren Bestand zusätzlich auf Parasiten und Durchfallerreger untersuchen.

 

Abgabe-Bedingungen

Unsere Kitten werden nur in verantwortungsvolle Hände abgegeben. Interessenten haben bei uns die Möglichkeit, unsere Kleinen nach der ersten Impfung (ab ca. 9. Woche) zu besuchen. Dadurch haben Sie die Gelegenheit unsere Tiere und uns persönlich kennenzulernen.

Wir behalten uns vor, jedes Kitten selbst in sein neues Zuhause zu bringen.

 

Unsere Kätzchen verlassen uns im Alter von etwa 16 Wochen. Sie sind dann kastriert, zweifach geimpft, gechipt, gut sozialisiert und stubenrein.

Die neuen Besitzer erhalten ein aktuelles Gesundheitszeugnis, ausgestellt von unserem Tierarzt, einen EU-Impfausweis sowie einen Stammbaum vom 1. KRV e.V.

Wir geben kein Kitten in Einzelhaltung oder ungesicherten Freilauf ab!

Bei Interesse an einer Somali aus unserem Hause können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Damit unsere Katzen genügend Zeit haben, sich zwischen ihren Würfen zu erholen, haben wir nur selten Kitten. Zögern Sie deshalb nicht, uns auch in der kittenlosen Zeit zu kontaktieren und sich unverbindlich für eines unserer künftigen Katzenkinder vormerken zu lassen.

Ernährung

 

Besonders wichtig für ein langes, gesundes Katzenleben ist die richtige Ernährung.

Obwohl es sich die Katze im Verlauf der Domestizierung durch den Menschen auf unseren heimischen Sofas gemütlich gemacht hat, bedeutet dies nicht, dass sich auch ihr Stoffwechsel unseren menschlichen Verhältnissen angepasst hätte.

Katzen sind Carnivoren (Fleischfresser). Daran ändert auch die Tierfutter-Industrie mit ihrer Vielzahl an kuriosen Spezial-Mischungen nichts. Trockenfutter hat auf dem Speiseplan der Katze aufgrund seines hohen Getreideanteils und dem Mangel an Flüssigkeit allenfalls als Leckerli „für zwischendurch“ etwas zu suchen.

Die Ernährung unserer Katzen besteht deshalb aus einer ausgewogenen Mischung aus Rohfütterung (B.A.R.F.) und hochwertigem Nassfutter aus der Dose.

Dadurch ist die artgerechte Ernährung unserer Tiere sichergestellt, ermöglicht es aber auch künftigen Kittenbesitzern, die bisher noch keine Gelegenheit hatten, sich intensiver mit Rohfütterung auseinander zu setzen, die kleinen Raubtiere mit hochwertigem Fertigfutter zu versorgen.

Natürlich stehen wir unseren Kittenkäufern bei Fragen rund um das Thema Ernährung jederzeit gerne beratend zur Seite.

 

© 2021  -  Lisa Ziehmer für Burnt Sienna